3. Februar 2023 um 15:00 Uhr

Alle Server laufen ohne Probleme / All servers run without problems

Aktuell sind keine Probleme bekannt.

Currently there are no problems.

Aktuelle Berichte zum Status unserer Systeme

18. Januar 2023 um 11:26 Uhr

Überlastung im Virtualisierungsbackend – Update

Liebe onOffice Anwender,

aufgrund der langen Ladezeiten und den damit erfolgten Problemen, die einige Anwender gestern und heute erfahren haben, informieren wir Sie über die aktuellen Arbeiten an onOffice enterprise und wie wir diese Probleme lösen.

Wir arbeiten seit etwa 10 Monaten an mehreren großen Umstellungen unserer Serversysteme. Diese Arbeiten sind zum Teil sehr komplex und laufen über viele Monate. Im letzten Jahr haben wir den Ausbau der Netzwerkkapazitäten von 1 Gbit/s auf 10 Gbit/s abgeschlossen. Im gleichen Schritt wurde unser Netzwerk redundant ausgebaut. Das bedeutet, falls Kabel kaputt gehen oder Switche ausfallen, beeinträchtigt dies nicht die Erreichbarkeit unserer Plattform. Bei den Serversystemen selbst besteht diese Redundanz schon lange. Auch die Außenanbindung werden wir in dieser Woche noch erhöhen.

Ebenfalls im letzten Jahr haben wir den Wechsel unseres Hosting-Partners begonnen. Mit der Telehouse GmbH haben wir einen Partner, der uns eine noch bessere Grund-Infrastruktur (Strom / Klimatisierung / Außenanbindung) zum Betrieb unserer Serversysteme zur Verfügung stellt und uns auch mit Know How unterstützt.

Ein weiteres großes Thema ist die Basis für unsere virtualisierten Serversysteme. Wir haben im letzten Frühjahr den Umstieg auf Openstack begonnen. Mit diesem System wird unsere gesamte Plattform für die nächsten Jahre skalierbarer. Es wurden neue Serversysteme zusammen mit externen Openstack-Experten eingerichtet und erste Server laufen im Testbetrieb. Wir sind nach monatelangen Arbeiten auf der Zielgerade, um diese neuen Systeme in Betrieb zu nehmen – dieser Schritt wird endgültig zu einer deutlich spürbaren Entlastung der Plattform führen.

Bitte entschuldigen Sie die längeren Ladezeiten der letzten Tage, wir arbeiten natürlich an einer Entlastung der aktuellen Systeme. Da die oben angesprochenen Arbeiten aktuell noch laufen, können wir nicht ausschließen, dass es auch in den nächsten Wochen vereinzelt zu Problemen kommen kann, auch wenn wir dies natürlich so weit wie möglich vermeiden. Diese komplexeren Umstellungen sind aber nötig, um unsere Plattform für die nächsten Jahre nachhaltig zu stabilisieren und Ihnen ein verbessertes Arbeiten zu ermöglichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Dear onOffice users,

due to the long loading times and the resulting problems that some users experienced yesterday and today, we would like to inform you about the current work on onOffice enterprise and how we are solving these problems.

We have been working on several major changes to our server systems for about 10 months. Some of this work is very complex and runs over many months. Last year, we completed the expansion of our network capacity from 1 Gbit/s to 10 Gbit/s. In the same step, our network was expanded redundantly. This means that if cables break or switches fail, this does not affect the accessibility of our platform. This redundancy has long been in place for the server systems themselves. We will also be increasing the external connection this week.

Also last year, we began the process of changing our hosting partner. With Telehouse GmbH, we have a partner that provides us with an even better basic infrastructure (electricity / air conditioning / external connection) for operating our server systems and also supports us with know-how.

Another big issue is the basis for our virtualized server systems. We started the migration to Openstack last spring. This system will make our entire platform more scalable for years to come. New server systems were set up together with external Openstack experts and the first servers are running in test mode. After months of work, we are on the home stretch to get these new systems up and running – this step will finally lead to a significantly noticeable reduction in the load on the platform.

Please excuse the longer loading times of the last days, we are of course working on a relief of the current systems. As the work mentioned above is currently still ongoing, we cannot exclude the possibility of isolated problems in the coming weeks, although we will of course avoid this as far as possible. However, these more complex changes are necessary to stabilize our platform for the next few years and to enable you to work more efficiently.

Thank you for your understanding.

 

Das Aachener Softwareunternehmen onOffice wurde 2001 als Einzelunternehmen gegründet. Seit 2015 wurden Nieder­lassungen in Wien, Zürich, Ljubljana, Turin, Barcelona und Zagreb gegründet.

Das eigenfinanzierte Familienunternehmen mit über 326 Mitarbeitern und Alleininhaber Stefan Mantl überzeugt mit seinem fundierten Know-how neben Immobilienmaklern, auch Banken, Makler-Netzwerke sowie Fertighaushersteller. Der zweite Geschäftsbereich des Unternehmens umfasst die Konzeption und Realisierung von Maklerwebsites sowie Suchmaschinenoptimierung.


ivd-Logobvfi-Logo


Kontaktieren Sie uns

onOffice GmbH
Charlottenburger Allee 5
52068 Aachen
Deutschland

Telefon: +49 (0)241 44 686-0
Fax: +49 (0)241 44 686-250
E-Mail: info@onOffice.com


onOffice App downloaden

Mit der onOffice iOS & Android App können Sie noch einfacher makeln. Auf mobilen Endgeräten haben Sie Zugriff auf die wichtigsten Funktionen aus onOffice enterprise und können Ihre Aufgaben schnell und einfach managen. Ob Exposé-Versand, E-Mail-Bearbeitungen oder eine einfache Terminverwaltung – mit der onOffice App wird die Organisation des Makleralltags auch mobil zum Kinderspiel.


App Store BadgePlay Store Badge